Auf Grund einer Vollsperrung der Ortslage Plottendorf tritt ab Montag, den 24.03.2014 ein Umleitungsfahrplan auf den Linien 251, 252, 266 und 405 in Kraft.
 
Durch die Sperrung ergeben sich weitere Anpassungen auf den bisherigen Umleitungsfahrplänen (eingeschränkte Brückenbefahrkeit in der OL Treben). Der Linienverkehr auf vorangenannten Linien wird wie bereits vom 25.11.2013 bis 22.12.2013 (ebenfalls Vollsperrung der OL Plottendorf) durchgeführt.

 
Insbesondere zu beachten sind:

- die veränderten Abfahrtszeiten
- die veränderte Linienfühung zwischen Haselbach-Treben-Windischleuba-Altenburg (über Regis-Breitingen ohne Plottendorf) und Windischleuba-Gerstenberg-Treben
- die veränderten Umstiege

Die Grundschüler werden ohne Umstieg in Treben und Windischleuba befördert. Die Grundschüler von Haselbach nach Windischleuba nutzen bitte gemeinsam mit den Gymnasiasten und den Mittelschülern das Angebot 6.57 Uhr ab Haselbach. Die Heimfahrten nach Haselbach erfolgt über Pahna.

Mit den Umleitungsfahrten ist die Bedienung von Plottendorf nicht möglich. Die Schüler von Plottendorf nutzen als Ersatz bitte die Abfahrten bzw. die Ankunft Treben, Schule (Entfernung zur Schule 900 m). Gleiches trifft für den Halt Treben/Lehma, Bf. zu.


Die einzelnen Fahrpläne dazu liegen im Sekretariat der Schule aus!